Schulische Themen nehmen in vielen Familien einen großen Raum ein. Viele Eltern fragen sich, wie sie ihr Kind am besten unterstützen können, denn sie möchten ihrem Kind eine möglichst unbeschwerte Jugend ermöglichen. Gleichzeitig wollen Eltern aussichtsreiche Berufsperspektiven für ihr Kind und empfinden oft Verunsicherung und Hilflosigkeit, wenn nicht alles wie geplant klappt.

Wenn Schule über einen längeren Zeitraum den Familienalltag belastet, kann das dazu führen, dass die Beziehung zwischen Eltern und Kindern Schaden nimmt. Eine dauerhaft belastete Beziehung endet oft in einer Eskalationsspirale. Eltern lassen sich dann leicht provozieren, in einen verbalen Schlagabtausch mit ihren Kindern zu gehen und Bestrafungen anzudrohen oder durchzusetzen.

Hier setzt das ELvisory Elterncoaching an. Gemeinsam mit Ihrer Familie klären wir die Bedürfnisse von Eltern und Kindern, suchen nach geeigneten Lösungen und den für Sie und Ihr Kind passenden Weg. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre elterliche Präsenz zu stärken und Provokationen zu widerstehen. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen daran, die Beziehung zu Ihrem Kind wieder ins Lot zu bringen.

Unser Elterncoaching kann Ihnen helfen, wenn Sie sich zum Beispiel eine der folgenden Fragen stellen:

  • Wie stärke und begleite ich mein Kind bei Schulthemen optimal?
  • Welches ist die die richtige Schule für mein Kind?
  • Wie kann ich mein Kind entlasten und den Leistungsdruck verringern?
  • Wie helfe ich ihm bei Prüfungsangst und Versagensängsten?
  • Muss ich mein Kind mehr oder weniger selbständig arbeiten lassen, es mehr oder weniger fordern?
  • Wieweit ist Hilfe bei Hausaufgaben nötig, wie viel ist sinnvoll?
  • Wie schaffe ich es, ruhig zu bleiben, wenn das Kind mit einer schlechten Note nach Hause kommt?
  • Wie schaffen wir es, das Thema Schule beim gemeinsamen Essen außen vor zu lassen?
  • Wie gelingt es mir, die Ziele meines Kindes zu akzeptieren?
  • Wie widerstehe ich den Provokationen meines Kindes?
  • Wie kann ich einen Machtkampf mit meinem Kind wirksam beenden? Z.B. wenn es um das Thema Computernutzung geht.
  • Wie kann ich zur Deeskalation beitragen?

Nach einem kostenlosen Erstgespräch und Klärung Ihrer individuellen Bedürfnisse erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot für ein passgenaues Elterncoaching.